Projet RED/ Projekt RED

RED, la première web-radio franco-allemande

Bienvenue sur Radioeurodistrict, la première web-radio franco-allemande !

Créée en 2004, par une équipe passionnée d’animateurs et journalistes regroupés dans une association APEE (Association pour la Promotion des échanges européens), la radio franco-allemande Radioeurodistrict a pour vocation d’informer dans les deux langues et de faire vivre concrètement l’espace Eurodistrict aux citoyens des deux rives.

Reportages sur la culture, le social, l’économie, la politique, clins d’œil, réflexions et participations aux débats sont au menu de la ligne éditoriale, le tout agrémenté d’une couleur musicale résolument éclectique et originale.

Radioeurodistrict, pour que vive intensément et passionnément l’Eurodistrict.

 


RED – das erste deutsch-französische Webradio

 

Seit seiner Gründung im Jahr 2004 durch ein leidenschaftliches und engagiertes Team von Radiomachern und Journalisten, die sich im Verein zur Förderung des europäischen Austauschs (APEE - Association pour la Promotion des échanges européens) zusammen geschlossen haben, hat sich der deutsch-französische Radiosender Radioeurodistrikt das Ziel gesetzt, die Bürger auf beiden Seiten des Rheins in zwei Sprachen zu informieren und den Eurodistrikt tatsächlich erlebbar zu machen.

Reportagen zu Themen aus Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, Features, Reflexionen und Teilnahme an Debatten und Diskussionen bilden unser Programm und werden durch eine bewusst wählerische und originale Musikauswahl bereichert.

Radioeurodistrikt - damit der Eurodistrikt intensiv und leidenschaftlich lebt.